Drei Jahre nach dem Auftakt der Filmreihe in Gene Roddenberrys Star Trek Universum mit Star Trek: Der Film folgte im Jahre 1982 der zweite Teil mit dem Titel Star Trek II: Der Zorn des Khan. Der Film gilt als wichtigster Faktor für den riesigen Erfolg, den die gesamte Filmreihe über die nächsten Jahrzehnte erreichen sollte, was vor allem an der Dramaturgie und fantastischen Inszenierung der Geschichte sowie dem neuen visuellen und akustischen Stil des Films liegt.

Handlung

star-trek-der-zorn-des-khanEin Team der Sternenflotte unter Leitung von Captain Terrell und seinem ersten Offizier, Commander Chekov, ist auf der Suche nach einem trostlosen Planeten ohne Leben, um dort das sogenannte Genesis Programm zu testen, das Leben auf toten Planeten erschaffen kann. Nachdem sie auf einem passenden Wüstenplaneten landen, werden Sie dort allerdings überaschenderweise von einem genetisch veränderten Tyrannen festgesetzt. Es handelt sich dabei um den 15 Jahre zuvor von Captain Kirk ins Exil gesandten Kahn, der nun auf Rache sinnt. Admiral Kirk befindet sich währenddessen an Bord der USS Enterprise, die unter dem Kommando von Captain Spock Kadetten der Sternenflotte ausbildet. Als Sie den Notruf der Festgenommenen erhalten, übernimmt Kirk kurzerhand das Kommando über die Enterprise und macht sich sofort auf den Weg, um seine Kameraden zu retten und sich erneut dem Khan zu stellen.

Kurzreview

Zwar schließt die Geschichte des Films an die Handlungen der Folge „Der schlafende Tiger“ der erfolgreichen Fernsehserie Raumschiff Enterprise an, Zuschauer müssen die Serie aber nicht kennen, um der Handlung des Filmes folgen zu können. Diese Tatsache ist eher als Bonus für Star Trek Fans zu sehen. Der zweite Teil der Filmreihe ist zudem der Auftakt zu einer dreiteiligen zusammenhängenden Geschichte, die in späteren Teilen der Kultfilmreihe fortgesetzt wird.

Der Zorn des Khan präsentiert sich als actiongeladenes Meisterwerk, das die Atmosphäre des Star Trek Universums aufgrund der zum direkten Vorgänger nochmals verbesserten visuellen und akustischen Ausstattung optimal einfängt. Die großartigen Effekte und vor allem die Raumschlachten machen den Film zu einem Meilenstein des Scifi-Genres. Dank der rundum gelungenen Inszenierung der Geschichte, in der einer der authentischsten Gegenspieler Captain Kirks aus den Fernsehserien wieder in Erscheinung tritt, bleibt der Film von der ersten Minute an durchweg spannend. Die Faszination, die vom Charakter des Khans ausgeht, sorgt dafür, dass dieser sogar Jahrzehnte später nochmals einen Auftritt in der Star Trek Filmreihe haben sollte. Nicht nur für Fans absolut sehenswert.

Details zu Star Trek II: Der Zorn des Khan

Erscheinungsjahr: 1982
Regie: Nicholas Meyer
Drehbuch: Harve Bennett
Besetzung: Darsteller: William Shatner ( Star Trek 1-7 )
Leonard Nimoy ( Star Trek 1-6, 11-12)
DeForest Kelley (Star Trek 1-6 )
Genre: Science Fiction
Abenteuer
Action

Diesen Film direkt auf Amazon Prime anschauen:

Diesen Film bequem und günstig als Blue-ray erwerben:
Star Trek 2 – Der Zorn des Khan [Blu-ray]

Diesen Film bequem und günstig als DVD erwerben:
Star Trek 02 – Der Zorn des Khan [DVD]

Trailer Star Trek II : Der Zorn des Khan

Wenn dir dieser Film gefällt, dann interessieren dich auch ähnliche Filme wie Star Trek II: Der Zorn des Khan

weltraum film 2001weltraumfilm-starwars4weltraumfilm-startrek1

 

Star Trek II – Der Zorn des Khan
5 (100%) 3 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter